Europa | Frankreich

Große Seen und so viel mehr AUBE EN CHAMPAGNE

Ein unbeschwerter Urlaub in der Nähe Deutschlands, bei dem in weiter Natur die Distanzierung einfach ist: das Tourismusamt des französischen Departements „Aube en Champagne“ gibt die passenden Tipps. Die „Großen Seen“, Kanufahren auf der Seine mit Champagnerverkostung, Radfahren, Angeln und ornithologische Beobachtungen gehören dazu.

Riesige Seen, umgeben von dichten Wäldern und Feuchtgebieten... (© Foto: CDT Aube)

Spaß am Wasser an den „Großen Seen“

Die „Aube en Champagne“ ist rund 300 Kilometer von Deutschland entfernt. Östlich von Troyes erstreckt sich der regionale Naturpark „Forêt d’Orient“ über 82.000 Hektar. Dort sind drei riesige, künstliche Seen von dichten Wäldern und Feuchtgebieten umgeben. Am 23 km² großen Orient-See gilt: Baden an drei großen Stränden, Segeln und Angeln erlaubt; Motoren verboten. Der nahe 500 Hektar große Amance-See ist dagegen für den motorisierten Wassersport reserviert. Der benachbarte Temple-See, mit 1800 Hektar, ist das Königreich der Angler und Kleinsegelboote. Auch Tauchen und Kanu fahren gehören zu den beliebten Wassersportarten am Lac d‘Orient. In Mesnil-Saint-Père gibt es eine Marina.

Kanufahren auf der Seine mit Champagnerverkostung

Bei Bar-sur-Seine kann man den Strom mit Kanus befahren und im Anschluss bei einem Winzer Champagner probieren. Die Seine ist hier noch wild und hält je nach Wasserstand Überraschungen bereit. 25 € pro Person kostet das drei- bis vierstündige Vergnügen.

Radfahren

„Aube en Champagne“ ist auch ein wahres Paradies für Radtouristen. Das Tourismusamt gibt eine Radwanderkarte in deutscher Sprache heraus. Insgesamt 1500 Kilometer Radrouten stehen zur Verfügung.  Ein Gütesiegel steht für die Qualität des Empfangs und für spezielle Leistungen für Radtouristen. Möglichkeiten für schöne kleinere Radtouren bieten sich entlang des Kanals der oberen Seine sowie auf den Deichen des Sees „Lac du Temple“.

Angeln mit einem diplomierten Fischwart

Um Nogent verbringt man einen schönen Aufenthalt im Grünen, im Tal der Seine. Gästezimmer gibt es in La Villeneuve-au-Châtelot, von wo aus spannende Ausflüge möglich sind. Darunter eine Spazierfahrt mit einem traditionellen Boot in Begleitung eines diplomierten Fischwartes. Der Spezialist gibt eine Einführung ins Fliegenfischen.

Ornithologische Beobachtungen

267 Vogelarten haben Ornithologen bisher um die „Großen Seen“ beobachtet. Auch im Sommer ist das Gebiet in dieser Hinsicht interessant, aber besonders spannend wird es im Herbst wenn die Zugvögel erscheinen. Sie finden hier einen traumhaften Rastplatz. Dann kann man mit etwas Glück sogar Seeadler bewundern. Halbtagsausflüge werden für Kleingruppen angeboten, wobei die Teilnehmer zu den verschiedenen Beobachtungs-Spots gebracht werden und das Beobachtungsmaterial wird gestellt.

Weitere Informationen:

„Aube en Champagne“ ist ein französisches Departement süd-östlich von Paris, das nach dem gleichnamigen Fluss benannt wurde. Das Gebiet ist mit 6.004 km² mehr als doppelt so groß wie das Saarland und hat ungefähr 308.000 Einwohner. Hauptstadt des Departements ist Troyes, die Schöne aus dem Mittelalter mit ihrer Kathedrale und neun Kirchen im Stadtzentrum. Die Stadt ist für Buntglasfenster, historische Fachwerkhäuser und auch als moderne Shopping-Destination mit großen Outlet-Zentren bekannt. Zu den weiteren großen Sehenswürdigkeiten des Departements gehören die Champagneranbaugebiete und die touristische Champagnerstraße sowie der regionale Naturpark Forêt d’Orient und die großen Seen. Die berühmten Persönlichkeiten Pierre-Auguste Renoir, Camille Claudel, Bernhard von Clairvaux und Napoleon haben eine enge Verbindung zum Departement Aube. Troyes ist ungefähr 500 Kilometer von Köln, Frankfurt oder Stuttgart entfernt.

Autor: Jörg Hartwig

© Fotos: CDT Aube (O. Douard), Champagne Dumont Aube, PNRFO (Christine Tomasson), Nicolas Dohr, Pascal Bourguignon

15. Juli 2020

Zurück

Weitere Tipps und Reisereportagen aus Europas Urlaubsregionen

Wandern auf "La Isla Bonita" LA PALMA

mehr lesen >>

Salzige Seeluft schnuppern in luftiger Höhe RÜGEN

mehr lesen >>

Sonnenverwöhntes Mittelgebirge und Torten-Eldorado SCHWARZWALD

mehr lesen >>

Die besten Wanderwege rund um den Monte Corona NORDITALIEN

mehr lesen >>

Himmelsspektakel ISLAND

mehr lesen >>